Elternrat

Und noch eine interessante Berufsmesse :)

Der perfekte Start in EURE Zukunft!

Am 16. und 17. Oktober 2021 startet die Ausbildungs- und Studienmesse „mach was!“ in die nächste Runde. Ein weiteres Mal bieten die Veranstalter interessierten Berufs- und Quereinsteigern ein spannendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Ausstellern aus den verschiedensten Branchen. Alles im gewohnt entspannten Wohnzimmerflair.

Kommt vorbei in die Messe Chemnitz und legt täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr den Grundstein für eure Zukunft!

3G-Nachweis für Zutritt benötigt!*
Testmöglichkeit direkt auf dem Messegelände. 

*Schüler: Vorlage Schülerausweis oder Corona-Testpass

Weitere Informationen findet ihr hier

TechTalents – Virtuelle Nachwuchsmesse für Technik-Interessierte mit großem Rahmenprogramm für Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte startet (fwd) – ab 27.09.2021

Schönen guten Tag,

für tausende Schüler:innen beginnt mit dem neuen Schuljahr auch die Zeit der Berufs- und Studienorientierung. Eine große Herausforderung für Schülerinnen und Schüler, aber auch für Eltern und Lehrkräfte. Für MINT-bewegte Schüler:innen gibt es nun ein besonders interessantes Angebot*: TechTalents, die erste virtuelle und bundesweite Karrieremesse für Techniknachwuchs. *Darüber wollen wir Sie in aller Kürze informieren:

Ab dem 27.09.2021 können hier Schüler:innen aller Schulformen online mit aktuell rund 100 Unternehmen und Hochschulen via Chat oder Videocall zusammenkommen. Ein spannendes Rahmenprogramm bietet täglich vormittags von 10-12 Uhr und nachmittags von 14-16 Uhr spannende Vorträge, virtuelle Unternehmensrundgänge, Workshops und authentische Einblicke in Berufe, Unternehmens- und Studienalltag. Mehr als 120 Programmpunkte warten auf Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte. Nicht zuletzt aufgrund des klaren Technikfokus, ein bisher einmaliges Angebot in der Berufs- und Studienorientierung.

Jeden Abend ab 18 Uhr gibt es zudem spannende Elternabende (z.B. von Siemens, BoschRexroth, Stiftung Arbeiterkind, und vielen weiteren Unternehmen und Hochschulen). Auch *SchuleWirtschaft *ist mit zwei Beiträgen dabei: Das Schülerbetriebspraktikum – Checklisten & Tipps für Eltern (29.09.2021 ab 18 Uhr) und Eltern als Berufsberater – (wie) geht das? (30.09.2021 ab 18 Uhr).

Bitte informieren Sie Eltern, Schüler:innen und Lehrkräfte in Ihrem Netzwerk über die neue spannende Möglichkeit. Im Anhang finden Sie zwei Texte zum Weitergeben: einen Flyer für Eltern und einen für Schüler:innen. Wir freuen uns auch über Besuche ganzer Klassen oder Kurse. Und hier noch als Appetizer ein kurzer Videoclip für die Schülerinnen und Schüler.

Die Teilnahme ist unkompliziert über den Link möglich: https://techtalents.de/. Am besten Sie und Ihre Kinder registrieren sich dort schonmal für den Zugang zur Messe und Rahmenprogramm.

Freundliche Grüße

Stefan Grötzschel
Referent für Bildungspolitik

Schule macht Betrieb – Ausbildungsmessen in Mittelsachsen

Liebe Eltern,
am Sonnabend wird die erste von den 3 Ausbildungsmessen „Schule macht Betrieb“ in Freiberg starten, Döbeln und Mittweida folgen an den Samstagen darauf.

  • 18. September in Freiberg
  • 25. September in Döbeln
  • 02. Oktober in Mittweida

Bitte kommt selbst und macht auch Betrieb bei Euren Eltern und Schülern!

Die Messe öffnet jeweils von 10 – 15 Uhr.

Infos und Eintrittskarten unter
http://www.schule-macht-betrieb.de

Auf unserer Webseite findet Ihr auch die Pressemitteilungen des Landeselternrates.

Viele Grüße und hoffentlich auf bald (lasst Euch wieder wählen 🙂
Gundula im Namen des Vorstands

Kreiselternrat Mittelsachsen

Studieninformationsabend der Hochschule Mittweida – 22.09.21 ab 18.30 Uhr

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,
sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Sie, Ihre Schüler und deren Eltern gerade in diesen unruhigen Zeiten ganz besonders unterstützen und einen Ausblick geben, wie es nach der Schule weitergehen kann. Dafür haben wir ein besonderes Format geschaffen: den Studieninformationsabend – Einblick, Ausblick, Überblick. Beim Studieninformationsabend für Schüler, Eltern und Lehrer klären wir die Frage „Wie funktioniert Studieren?“ und die unzähligen Begriffe, die Ihren Schülern und deren Eltern im Laufe der Zeit zum Studium begegnen können. Außerdem haben unsere Gäste die Möglichkeit, direkt mit Dozenten und Dozenten sowie Professorinnen und Professoren der verschiedenen Fachbereiche unserer Hochschule ins Gespräch zu kommen und individuelle Fragen zu klären. Auch einige der Studierenden stehen für ein unkompliziertes Gespräch oder Chat bereit.

Unser Ziel ist, Ihre Schüler bei der Studienorientierung zu unterstützen und gleichzeitig den Eltern und interessierten Lehrern die aktuellen Gegebenheiten an den Hochschulen näherzubringen. Dabei beschränken wir uns nicht auf unsere Hochschule Mittweida, geben aber natürlich Interessierten auch gern einen ausführlichen Einblick in unser Studienangebot. Der Informationsabend eignet sich vor allem fürSchüler der zehnten, elften und zwölften Klasse zur Erstorientierung gerade zu Schuljahresbeginn und der Vielzahl der aufkommenden Möglichkeiten.

Die Veranstaltung findet digital statt. Es wird einen Youtube-Livestream geben. Darüber hinaus werden verschiedene Videokonferenzen von unseren Fakultäten zur Verfügung stehen, in denen individuelle Fragen zu den Studiengängen im direkten Gespräch geklärt werden können.

Hier die Infos noch einmal kompakt für Sie zusammengefasst:

Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihre Schüler, deren Eltern und Ihre Kolleginnen und Kollegen über die Veranstaltung informieren und ich Sie am 22.September virtuell bei uns begrüßen darf.
Zum Vormerken: Am 13. Januar 2022 findet unsre nächster Studieninformationstag, hoffentlich in Präsenz auf dem Campus statt. Weitere Informationen dazu folgen zu gegebener Zeit.

Viele Grüße aus der Hochschulstadt und bleiben Sie gesund!

Maximilian Benda

Studienberater
Hochschule Mittweida| University of Applied Sciences
Technikumplatz 17 | 09648 Mittweida

Hochschulkommunikation
T+49 (0) 3727 58 – 13 09 · F+49 (0) 3727 58 – 2 13 09
· www.hs-mittweida.de/studienberatung

Besucheradresse:Haus 1 | Carl-Georg-Weitzel-Bau | Raum 1-014 B
Technikumplatz 17 | 09648 Mittweida
www.hs-mittweida.de

Einladung von MINT-EC

Liebe KeplerianerInnen,

wir sind eine MINT-EC Schule. Deshalb möchte ich Euch heute ein sehr schönes Angebot der TU Dresden im Rahmen von MINT-EC vorstellen. In diesem Sommer kann man nicht nur die Institute im Rahmen der Sommerakademie digital unter die Lupe nehmen, sondern ab 02.08. auch 7 Wochen lang die eigene Eignung für ein Ingenieurstudium testen:

UNI TESTEN – In Sommercamps MINT-Studiengänge an der TU Dresden ausprobieren

In Dresden kann man sich mit dem MINT-EC-Zertifikat außerdem für ein MINT-EC-Stipendium von 300€/Monat für das erste Studienjahr bewerben:

MINT-EC Stipendium 2021/2022

Was ist das MINT-EC-Zertifikat?
Das MINT-EC-Zertifikat wird von MINT-EC-Schulen zur Auszeichnung von Abiturientinnen und Abiturienten verliehen, die sich über ihre gesamte Schullaufbahn hinweg und über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben:

Das MINT-EC-Zertifikat – Die Würdigung besonderer Leistungen im MINT-Bereich (Band der MINT-EC-Schriftenreihe)

Auf dieser Webseite findet ihr auch ein Programm, mit dem Ihr prüfen könnt, ob Ihr in Anmerkung für das Zertifikat kommt. Frau M. Hartenstein ist die zuständige Fachlehrerin am JKG

Bildung in Sachsen – der SMK Blog – Parlamentarischer Schüleraustausch

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

viele von Euch wissen sicherlich, das das Sächsische Staatsministerium für Kultus eine eigene Website pflegt. Wir haben heute einen interessanten Link herausgepickt, den wir gern mit Euch teilen möchten.

Der Deutsche Bundestag vergibt im kommenden Jahr erneut bundesweit Stipendien für ein Austauschjahr in den USA. Die Stipendien des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) richten sich an Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren sowie junge Berufstätige und Auszubildende im Alter bis zu 24 Jahren.

Nähere Informationen findet ihr hier.

Die Bewerbungsfrist endet am 21. September 2021.

Viel Glück 🙂

SAVE THE DATE · 11. Mai 2021 · 18 – 21 Uhr

Informationsabend zur Berufs- und Studienorientierung Klasse 8 – 12

Besucht uns am Dienstag, den 11. Mai 2021 von 18:00 – 21:00 Uhr auf unserer Homepage.

An diesem Abend könnt ihr euch von Ausbildungs- und Studieneinrichtungen (Unternehmen in und um Chemnitz, Universitäten und Fachhochschulen) zu Angeboten nach eurem Schulabschluss beraten lassen.

Ihr könnt euch persönlich in den Videokonferenzen (Dauer einer Konferenz je 30 Minuten) über Praktikumsplätze (Klasse 9 und 10), BELL-Betreuung (Klasse 11 und 12), Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen informieren. Zudem gibt es noch jede Menge Informationsmaterial zum Download.

Schaut Euch diese Seite vorab an, hier könnt ihr schon ein bisschen stöbern, welchen Messeteilnehmer ihr am interessantesten findet…

Die Einschreibungen für die Konferenzen erfolgen später über die Homepage. Für Anregungen oder Fragen schreibt bitte an:

Wir freuen uns auf Euch.

Online-Ausstellung Jugend forscht und Schüler experimentieren

Müssen Deine Socken gewaschen werden? Wo wirst Du in Zukunft Strom tanken? Kann man Kunststoff und Stahl verschweißen? Was wächst bei uns auf dem Schulhof und mit welchem Waschmittel kannst Du sorglos waschen, ohne die Natur zu sehr zu belasten? Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben sich die Jungforscher in diesem Jahr auseinandergesetzt.


Seit dem 22.02.2021 kann man in der virtuellen Ausstellung die Projekte des diesjährigen Wettbewerbes sehen.

7 der 21 Projekte wurden durch Schüler unseres Gymnasiums eingereicht. Schaut Euch doch einmal um und stimmt bis zum 3.3.2021 beim Publikumspreis ab.

Habt Ihr Lust, selber einmal zu forschen, findet Ihr bei Solaris im Schülerforschungslabor gute Möglichkeiten. Dort könnt Ihr euch auch zwischen dem 01.03. und 30.04.2021 um ein Schülerforschungsstipendium bewerben. Und hier geht es zum JWS Schulprogramm 2020-2021.