Förderverein

Rückblick Berufs- und Studienorientierungsmesse im JKG

ENDLICH WIEDER LIVE!

Am 24. Mai 2022 konnte am JKG der Berufs- und Studienorientierungsabend endlich wieder LIVE stattfinden.

Bei 40 Ausstellern hatten die Schülerinnen und Schüler der 8. bis 12. Klassen Gelegenheit, all ihre Fragen zu stellen und sich zum breiten Spektrum der beruflichen Möglichkeiten umfassend beraten zu lassen. Außerdem konnten mitgebrachte Bewerbungsunterlagen dem geschulten Auge der Profis vorgelegt werden, um Tipps für den letzten Schliff zu erhalten.

Die Abbrecherquote bei Ausbildung und Studium liegt aktuell bei ca. 30 %. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig zu informieren, welche Richtung tatsächlich zu den eigenen Vorlieben und Kompetenzen passt. Erste gute Gelegenheiten bieten hier Schulpraktika (9. und 10. Klasse) und Ferienjobs. Kontakte hierfür sowie Partner für eine BELL-Betreuung konnten direkt gefunden werden.

Die breite Mischung von Universitäten, Hochschulen, Berufsakademien, Forschungsinstituten, Behörden, Wirtschaft und Berufsverbänden deckte viele Fachrichtungen ab. Mancher Schüler stieß beim Hausrundgang wohl auch auf bisher unbekannte Möglichkeiten. Wem war bewusst, dass man durch ein Jahr beim Bundesfreiwilligendienst nicht nur sinnvoll die Zeit bis zum Start des gewünschten Studiums überbrücken kann, sondern damit auch den NC verbessert, bereits Rentenbeiträge angespart werden und – je nach Fachrichtung – die Zeit auch als Praxiszeit angerechnet werden kann?

Es konnte in Erfahrung gebracht werden, welche Aufgaben Polizei, BKA und Justiz im Unterschied zum Film tatsächlich wahrnehmen und welche Voraussetzungen für entsprechende Laufbahnen nötig sind. Einige Aussteller begeisterten mit 3D-Drucker, Laser und einer Vielzahl von praktischen Modellen.
Resümierend waren sowohl die Aussteller als auch die Schülerinnen und Schüler von dieser sehr gut besuchten Veranstaltung begeistert.

Mein herzliches Dankeschön gilt hier allen, die im Kleinen und Großen bei der Organisation und Durchführung dieses Abends geholfen haben.

Anja Leuschel
(Elternrat, Klasse 10-1)

VORMERKEN!!!!

Nächster Termin: 16. Mai 2023



Impressionen vom Messeabend



Teilnehmende Aussteller waren dieses Jahr:

Amtsgericht Chemnitz, Aumann Limbach-Oberfrohna GmbH, Berufsakademie Glauchau, Berufsakademie Sachsen staatliche Studienakademie Dresden, Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH, Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Bundesfreiwilligendienst, Bundeskriminalamt, Bundespolizei, CADA – Chemnitz Automated Driving Alliance, Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH, CVAG Chemnitzer Verkehrs AG, D3 Planende Ingenieure GmbH, Diakomed, DMI GmbH & Co. KG, DMK E-Business GmbH, Dr. Gühring KG, Fachhochschule Mittweida, Studienberatung, FFJKG – Freunde und Förderer des Johannes-Kepler-Gymnasium, Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik, Handwerkskammer Chemnitz, Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum, HTWK Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, IAV Chemnitz – automotive enginering, ICM Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e. V., Ingenieurkammer Sachsen, Iproplan, KOMSA Kommunikation Sachsen AG, LASUB Landesamt für Schule und Bildung, NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH, Polizeidirektion Chemnitz, Sachsen Guss, scia Systems GmbH, Siemens, STFI – Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. Chemnitz, Stiftung „Sachsen . Land der Ingenieure“, TU Bergakademie Freiberg, Zentrale Studienberatung, TU Chemnitz, Zentrale Studienberatung und Technische Textilien & Textile Maschinenelemente, TU Ilmenau, Vitesco Technologies (ehem. Continental), VW Motorenwerk Chemnitz, WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau




Berufs- und Studienorientierungsmesse für die Klassen 8 – 12 – live im Kepler

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer und liebe Interessierte,

bereits zum 13. Mal veranstaltet das Johannes-Kepler-Gymnasium für euch und eure Eltern einen Informationsabend zur Berufs- und Studienorientierung.

Dieses Jahr findet das Event als Schulveranstaltung für die Klassen 8 bis 12 im Schulhaus statt. Verschiedene Firmen, Institute und Unternehmen der Region sowie Bildungseinrichtungen werden sich vorstellen und auf eure Fragen antworten.

Termin dafür ist Dienstag vor Himmelfahrt, der 24. Mai 2022.

Beginn: 18:00 Uhr Ende: 21:00 Uhr

Ort:        Schule

Im Vordergrund stehen für die meisten Schüler natürlich die persönlichen Beratungsgespräche zur Berufs- und Studienorientierung, die im Schulhaus stattfinden sollen. Nicht minder wichtig ist jedoch auch die Möglichkeit, Kontakte für Praktikumsplätze (in der Klassenstufe 9 ein Tag und Klassenstufe 10 vierzehn Tage) und für die BELL-Betreuung (BELL – Besondere Lernleistung – in Klassenstufe 11/ 12) zu knüpfen.

Zum heutigen Tag haben schon fast 40 Messeteilnehmer zugesagt.

Kleiner Hinweis für unsere Schülerinnen und Schüler:
Bringt doch einfach eure Bewerbungsunterlagen mit. Die Profis schauen sich die Unterlagen gern an und geben euch noch ein paar Ratschläge.



Liebe Grüße
Eure Arbeitsgruppe Berufsmesse

Das neue Kepler-Hausaufgabenheft 2022/23 ist in Vorbereitung!

Nach Rücksprache mit der Druckerei ist eine Bestellung bis 31. Mai ’22 möglich.

Für die neuen Schülerinnen und Schüler des JKG wird wieder mit Hilfe von Spendengeldern ein Hausaufgabenheft als Willkommens-Geschenk übergeben. Für die Schüler ab der 6. Klasse ist ein weiteres Kepler-HA-Heft geplant, was den Preis von 5-6 Euro nicht überschreiten soll. 
Wir bitten um Bestellung des Heftes per E-Mail an   bis 31. Mai 2022

Petition gegen Lehrermangel wurde verlängert – Stichtag 17.03.2022

Liebe Eltern und Großeltern,
der Kreiselternrat Chemnitz hat eine Petition zum Thema Lehrermangel gestartet. Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und lesen Sie sich die Petition durch. 12.000 Stimmen werden benötigt, um diese Petition weiterleiten zu können.
Hand aufs Herz, es geht um unsere Kinder und Enkelkinder.

Herzliche Grüße
Jacqueline Korndörfer
Elternvertreterin Klasse 7-4

Liebe Elternvertreter,
liebe Eltern,


ich habe wie angekündigt, die Petition zum Lehrermangel gestartet. Bitte unterzeichnen Sie die Petition und verteilen Sie diese Petition weiter.

Link zur Petition
Stoppt den Lehrermangel – Ausbildung von Lehrkräften in Sachsen ausbauen

Eltern, Großeltern, Schüler, aber auch andere Verwandte und Bekannte, können die Petition unterstützen. Auch wenn es an Ihrer Schule im Moment ausreichend Lehrerinnen und Lehrern gibt, spätestens wenn der nächste Renteneintritt ansteht, stellt sich die Frage nach den jungen Lehrern. Beteiligen Sie sich, jede Stimme zählt.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Brewig
Vorsitzender der Kreiselternrates Chemnitz

Mitgliederversammlung FFJKG

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Fördervereins,

der Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer des Johannes-Kepler-Gymnasiums Chemnitz e.V. lädt Sie herzlich am Mittwoch, den 1. Dezember 2021, um 19 Uhr in unser Gymnasium zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Erstmalig wird es die Möglichkeit geben, an der Mitgliederversammlung auch digital teilzunehmen und abzustimmen. Bitte benutzen Sie dafür diesen Link. Den dazugehörigen Raumcode erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per mail.
Die Session wird ab 18.50 Uhr live sein.


Der Versammlungsraum vor Ort wird am Abend im Eingangsbereich des Gymnasiums bekannt gegeben.

Als vorläufige Tagesordnung wird vom Vorstand vorgeschlagen:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Berichterstattung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020/21
    Tätigkeitsbericht
    Finanzbericht
  5. Entlastung des Vereinsvorstandes
  6. Vorstellung der Kandidaten und Wahl des neuen Vereinsvorstandes
  7. Vorstellung der Budgetplanung für das Geschäftsjahr 2021/22
  8. Genehmigung des Haushaltsplanes für das Geschäftsjahr 2021/22
  9. Nachgekommenes

Zur besseren Planung bitten wir um Ihre Anmeldung an bis zum 27.11.2021, mit dem Hinweis, ob Sie online oder in Präsenz teilnehmen möchten.



Bezüglich der aktuellen Coronavorgaben informieren Sie sich bitte kurzfristig auf der Homepage der Schule.

Mit freundlichen Grüßen
Förderverein des Johannes-Kepler-Gymnasiums

Das war das erste Keplerfest mit Alumni-Treffen. Wir sagen herzlich DAAANKE!

Liebe ehemalige KepleranerInnen, liebe ReferentInnen, liebe LehrerInnen, SchülerInnen,liebe Gäste.

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns. Für unsere Schule war dieses Fest wunderschön, aber gleichzeitig ein Kraftakt.
Zeit, um Ihnen allen Dank zu sagen, für Ihren Besuch, die tollen Projekte, Vorträge, Gespräche, Darbietungen und dass sie sich Zeit genommen haben für unser Gymnasium. 
Das Lob, welches uns seit Samstag erreicht, ermutigt und bestärkt uns auf unserem Weg, ein tatkräftiges Alumni-Netzwerk aufzubauen, von dem alle SchülerInnen profitieren können. Sei es durch Praktikumsplätze im In- oder Ausland, Fragen der Berufs- und Studienorientierung, bei Betreuung von BELL Arbeiten und vielem mehr. 
Die Vernetzung unserer Schule mit der Wirtschaft & Wissenschaft bleibt für uns das große Ziel. 
Danke auch an alle, die uns Hilfe angeboten haben für neue, spannende Projekte und DANKE! auch allen, die gespendet haben.
Von daher blicken wir zufrieden und voller Dankbarkeit auf diesen Samstag zurück.
Es wird ein Video geben mit den besten Eindrücken. Sobald dies fertig ist, werden wir Ihnen den Link hier teilen.
Last but not least: 
Auch finanziell war das Treffen für unser Budget eine Herausforderung. Wenn Sie also mögliche Sponsoren kennen, mit denen wir in Kontakt treten könnten oder Wettbewerbe für Vereine bzw. auch mögliche Kooperationspartner, zögern Sie nicht, uns diese Infos zu senden. Sie können natürlich auch selbst spenden.

Freunde und Förderer des Johannes-Kepler-Gymnasiums
Sparkasse Chemnitz
DE 55 8705 0000 3554 0048 38
CHEKDE 81XXX
  
Nochmals vielen Dank auch an die Bürgerplattform Chemnitz Nord-OSt und den CADA e.V. für die finanzielle Unterstützung.
Ebenso geht ein großes Dankeschön an alle HelferInnen für die fleißige Hilfe vor, während und nach dem Fest.
    

SAVE THE DATE · 11. Mai 2021 · 18 – 21 Uhr

Informationsabend zur Berufs- und Studienorientierung Klasse 8 – 12

Besucht uns am Dienstag, den 11. Mai 2021 von 18:00 – 21:00 Uhr auf unserer Homepage.

An diesem Abend könnt ihr euch von Ausbildungs- und Studieneinrichtungen (Unternehmen in und um Chemnitz, Universitäten und Fachhochschulen) zu Angeboten nach eurem Schulabschluss beraten lassen.

Ihr könnt euch persönlich in den Videokonferenzen (Dauer einer Konferenz je 30 Minuten) über Praktikumsplätze (Klasse 9 und 10), BELL-Betreuung (Klasse 11 und 12), Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen informieren. Zudem gibt es noch jede Menge Informationsmaterial zum Download.

Schaut Euch diese Seite vorab an, hier könnt ihr schon ein bisschen stöbern, welchen Messeteilnehmer ihr am interessantesten findet…

Die Einschreibungen für die Konferenzen erfolgen später über die Homepage. Für Anregungen oder Fragen schreibt bitte an:

Wir freuen uns auf Euch.

Fröhliche Weihnachten …

Ein herzliches Hallo an alle Aktiven und Engagierten des Johannes-Kepler-Gymnasiums, an alle Lehrenden, Lernenden, Betreuenden und Unterstützenden, die die Zeit zu Hause nutzen wollen, um sich die Chemnitzer Schullandschaft genauer anzuschauen. Uns haben in der letzten Woche einige Videobotschaften unserer künstlerischen Kooperationspartner erreicht, über die wir uns sehr gefreut haben, denn alle leiden unter der momentanen Situation. Sie können nicht zusammenkommen, um gemeinsam zu singen, zu tanzen oder zu musizieren und anderen Freude damit zu bringen. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass das Florian-Geyer-Ensemble e. V. und TIME for You keinen Aufwand gescheut haben, und uns weihnachtliche Fernbotschaften zugesendet haben. Gern geben wir die hier an alle weiter und bedanken uns als FFJKG herzlich bei allen unseren Freunden und Förderern und „vor-Ort-Helfern“ für Ihre Verlässlichkeit und Ihr Engagement. Leider können wir von TIME for YOU aus rechtlichen Gründen nur die Grußworte abbilden.

Wir wünschen Ihnen allen eine gesunde und frohe Weihnachtszeit und für uns alle einen friedlichen Jahreswechsel in ein unkomplizierteres Jahr 2021.

Das Florian-Geyer-Ensemble schickt 🌲 liebevolle musikalische Weihnachtsgrüße 🌲 mit einer kleinen Aufführung aus dem Jahr 2019 in der Stadthalle Chemnitz.

Adventskalender des JKG

Adventskalender des JKG

Liebe Nutzer unserer Homepage,
auch wenn wir in diesem Jahr unsere traditionellen Weihnachtsveranstaltungen nicht miteinander erleben können, wollen wir Ihnen und Euch jeden Tag einen kleinen Weihnachtsgruß über unseren Weihnachtskalender schicken. Die Bilder stammen von unseren jungen Schülerinnen und Schülern. Die Gedichte verführen den ein oder anderen vielleicht sogar zum Auswendiglernen?
Der Vorstand des FFJKG bedankt sich sehr herzlich bei allen, die ihn in seiner Arbeit mit Mut und Engagement unterstützen.
Wir wünschen unseren Mitgliedern ebenso wie allen zum JKG Gehörigen einen gemütlichen und besinnlichen Advent.

Der Vorstand des Fördervereins

PS: Klicken Sie einfach auf das Kalenderbild auf unserer Startseite und lassen Sie sich in die Vorweihnachtszeit entführen 🙂

Mitgliederversammlung des Fördervereins FFJKG

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
der Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer des Johannes-Kepler-Gymnasiums Chemnitz e.V. lädt Sie herzlich am

Mittwoch, dem 7. Oktober 2020, um 18 Uhr

in unser Gymnasium zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Der Versammlungsraum wird am Abend im Eingangsbereich des Gymnasiums bekannt gegeben.

Als vorläufige Tagesordnung wird vom Vorstand vorgeschlagen:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Berichterstattung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019/20
    Tätigkeitsbericht
    Finanzbericht
  5. Vorstellung der Budgetplanung für das Geschäftsjahr 2020/21 und Diskussion
  6. Genehmigung des Haushaltsplanes für das Geschäftsjahr 2020/21
  7. Nachgekommenes

Zur besseren Planung bitten wir um Rückmeldung zur Teilnahme bis zum 5.10.2020.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Mit herzlichen Grüßen
Vorstand des Fördervereins FFJKG