Schulclub des Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e.V. im Johannes-Kepler-Gymnasium

Herzlich Willkommen im Schulclub unseres Gymnasiums. Seit nunmehr fast 10 Jahren ist der Schulclub fester Bestandteil des Schullebens und wird von Kindern und Jugendlichen aller Jahrgangsstufen für verschiedene Aktivitäten gern genutzt. Die Leitung und Aufsicht des Schulclubs hat mit dem Schuljahr 2018/2019 Adrien Lohfink übernommen. Er ist eine von drei Personen, die sich im Fachteam für Soziales um die Belange von Schülern kümmert. Das Team besteht aus dem Schulsozialarbeiter Ulf Naumann und der Soziologin Kirsten Protzner, die im Bereich der Inklusion tätig ist. Das Angebot wird durch eine Kooperation der Schule mit dem Kinder-, Jugend- und Familienhilfe e.V. ermöglicht.

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 12:00 Uhr – 16:45 Uhr
Freitag 12:00 Uhr – 12:45 Uhr

Erreichbarkeit
E-Mail:
Telefon: 0371 3989-2843

In Ausnahmefällen können die Zeiten abweichen, worüber Schüler in der Regel einen Tag zuvor informiert werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit Kirsten Protzner und Ulf Naumann, kann der Betrieb des Schulclubs aber in den meisten Fällen sicher gestellt werden.

Unser Schulclub befindet sich im Erdgeschoss am nördlichen Ende des Schulgebäudes. Hier stehen allen Kindern und Jugendlichen zwei Räume und – unter Aufsicht – auch eine Küche zur Verfügung.

Der erste Raum bietet die Möglichkeit, sich aktiv körperlich zu betätigen. Hierfür stehen mehrere Tischkicker und Dartscheiben bereit und warten geradezu darauf, benutzt zu werden. Weiterhin bietet dieses Zimmer eine Couch zum Runterkommen, einen Tisch für andere Aktivitäten sowie mehrere Schränke, die mit verschiedensten Spielen und Sportutensilien gefüllt sind.

Im anderen Raum geht es etwas ruhiger zu. Hier wimmelt es geradezu vor Sitz- und Chillmöglichkeiten. Hier stehen allen Schülerinnen und Schülern sämtliche Optionen offen: von kreativer Beschäftigung über Hausaufgabenerledigung bis hin zum Nutzen verschiedenster Brettspiele – hier findet jede und jeder etwas, was ihm und ihr gefällt. Auch das große Bücherregal lädt dazu ein, von allen Schulclubbesuchern durchforstet zu werden.

Im Flur befinden sich verschiedene Bastelmaterialien und Sportutensilien, die gern zum Füllen von Mittagspausen, Buswartezeiten oder für allgemeine Nachmittagsgestaltung ausgeliehen werden können. Hierfür bietet sich der direkte Zugang zum Schulhof gut an, der unter anderem mit Tischtennisplatten und einem Basketballfeld ausgestattet ist.

Zum Abschluss noch eine kleine Bitte:
Der Schulclub in seiner jetzigen Form ist immer auf finanzielle Hilfe in Form von Spenden angewiesen. Hierzu findet jedes Jahr aufs Neue ein Spendenlauf statt, bei dem durch die Unterstützung vieler Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern, Großeltern und anderen Schulclubfreundinnen und -freunden dafür Sorge getragen wird, dass es den Schulclub noch eine lange Zeit geben wird. Dafür jetzt schon mal ein herzliches DANKE.

Für alle, die auch abgesehen vom Spendenlauf für den Erhalt des Schulclubs sorgen wollen, unser Spendenkonto reichlich zu füllen, sind hier die Kontodaten:

SPENDENKONTO

Sparkasse ChemnitzBIC: CHEK DE81 XXXIBAN: DE02 8705 0000 3554 0002 63
Verwendungszweck: SCHULCLUB KEPLER

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen: Wir sehen uns!
Ich bin jeden Tag ab 12 Uhr da und freue mich auf zahlreiches Erscheinen!

Robert Elß