Kepleraner werden?

Unser Gymnasium bietet zwei verschiedene Ausbildungen an:

Die reguläre gymnasiale Ausbildung

Bewerber mit der Bildungsempfehlung für das Gymnasium werden in der regulären Ausbildung aufgenommen. In den Klassenstufen 8 bis 10 wird das naturwissenschaftliche Profil für diesen Bildungsgang angeboten.


Die vertieft mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung

Bewerber für die vertieft mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung mit der Bildungsempfehlung für das Gymnasium absolvieren eine Aufnahmeprüfung. Diese  Prüfung erfolgt nach den Regularien des SMK zeitnah zur Anmeldung am Gymnasium mit der Bildungsempfehlung. Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen Arbeit und einem Gespräch.


Wie kannst du uns kennenlernen?

Als Erstes absolvierst Du die „KEPLYMPICS“

Das Johannes-Kepler-Gymnasium veranstaltet am Ende des Schuljahres den Mannschaftswettbewerb »Keplympics« für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3.

Dann kannst du am „Tag der jungen Wissenschaftler“ teilnehmen. Er findet jedes Jahr im September statt.

An diesem Tag hast du Gelegenheit dazu, unser Gymnasium besonders in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern kennen zu lernen. Dazu laden wir dich und deine Eltern herzlich in unsere Schule am Humboldtplatz 1 ein. Von 8.30 bis 9.15 Uhr kannst du dich bei uns anmelden und nach der Begrüßung um 9.15 Uhr an einem Quiz und an einem Schnupperkurs teilnehmen. Knifflige Knobeleien und spannende Aufgaben aus Wissenschaft und Technik erwarten dich. Deine Eltern erfahren in dieser Zeit in der Aula vom Schulleiter das Wichtigste über die Ausbildung an unserem Gymnasium, besonders im vertieft mathematisch-naturwissenschaftlichen Profil. Auch für deine kleinen Geschwister gibt es bei uns ein Zimmer, in dem sie malen und spielen können, damit du dich mit deinen Eltern in Ruhe bei uns informieren kannst. Gegen 12.00 Uhr werden die besten Schülerinnen und Schüler mit kleinen Preisen ausgezeichnet.


Ein weiteres Highlight ist unsere „Schülerakademie“

Die Schülerakademie am Johannes-Kepler-Gymnasium Chemnitz ist ein Angebot für mathematisch-naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4. An 17 Tagen jedes Schuljahres stehen im Rahmen von Workshops spannende Themen und Experimente aus unterschiedlichen Fachbereichen auf dem Plan. Dabei lernen die Viertklässler alle Naturwissenschaften, die Mathematik und Technik experimentell kennen.


Im November findest du unsere Schule auf der „Bildungsmesse für weiterführende Schulen in Chemnitz“.

Immer Anfang November (Samstag) lädt die Stadt Chemnitz Dritt- und Viertklässler und ihre Eltern von 10:00 bis 13:00 Uhr zur Bildungsmesse in die Messe Chemnitz, Messeplatz 1, ein. Der Eintritt ist frei. Parkgebühren auf dem Messegelände gibt es ebenfalls nicht. Der Übergang von der Grund- an eine weiterführende Schule gilt als entscheidend für den Bildungsweg eines Kindes. Deshalb ist auch das Johannes-Kepler-Gymnasium mit einem Stand vertreten, an dem Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern ihren künftigen Schülern Fragen zum Profil ihrer Bildungseinrichtung, zum Unterricht und zu besonderen Angeboten wie beispielsweise Arbeitsgemeinschaften beantworten. Das Schulamt Chemnitz und das Landesamt für Schule und Bidlung nehmen ebenfalls an der Messe teil. Wir freuen uns auf euren Besuch. Den aktuellen Termin erfahrt ihr über unsere Homepage oder dem Veranstaltungskalender der Stadt.


Ende Januar begrüßen wir alle interessierten Schülerinnen und Schüler
zu unserem „Tag der offenen Tür“.

An diesem Tag könnt ihr und eure Eltern unser Gymnasium durch Vorträge, Präsentationen, Beratungen und Mitmachaktionen kennenlernen. Ihr, die zukünftigen Fünftklässer und eure Eltern, habt dabei die Möglichkeit, die Lebendigkeit unserer Schule zu erfahren. Im kompletten Haus stellen sich Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Fächern und Projekten vor. Unsere neuen Schülerinnen und Schüler können an Experimenten teilnehmen und mit uns ins Gespräch kommen.

„mach was!“ Ausbildungs- und Studienmesse am 27. und 28. Februar 2021 in Chemnitz.

Du hast noch keinen Plan, wie es nach deinem Abi weitergehen soll? Dann besuche die Messe für Ausbildung und Studium „mach was!“ in der Messehalle Chemnitz. Neben zahlreichen Firmen und Berufsverbänden präsentieren sich auch verschiedene Bildungseinrichtungen. Hier findest du vielleicht die richtige Lösung für dich. Lass dich intensiv an den beiden Tagen beraten und nutze das vielfältige Rahmenprogramm.

Du möchtest an unserem Gymnasium lernen?

Hier findest du den Aufnahmeantrag.