Tag: 4. November 2020

GesamtSchülerratSchuljahresKonferenz

Am 16.10.2020 war es mal wieder soweit, die GSSK des Schülerrats fand, wie jedes Jahr, wieder statt. Sie stand dieses Mal unter den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie und ließ sich dennoch davon nicht unterkriegen. Zunächst trat ein Problem auf, welches schnell gelöst werden konnte, denn der wie jedes Jahr vorgesehene Tagungsort im Lehrerseminar in der Innenstadt von Chemnitz, konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht genutzt werden. Die schnellste Alternative und auch beste Lösung war der Nutzen unserer Aula, welche genug Platz für alle Klassen- und Kurssprecher sowie deren Stellvertreter bot. Die fehlenden Räume für die Workshops ersetzten wir durch Unterrichtsräume, wodurch auch die Verordnungen, an die wir uns halten mussten, eingehalten werden konnten. Auf der Tagesordnung der Konferenz standen: Sommerfest, Weihnachtsmarkt, Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage, Projekt Vitamine, Schulkleidung, Schulball und die Vertrauenslehrerwahl. Alle beteiligten sich rege an der Planung und Organisation dieser wichtigen Themen und wir kamen zu sehr guten Ergebnissen. Um diese mal kurz zusammenzufassen:
Das Sommerfest soll wieder am gleichen Tag wie jedes Schuljahr stattfinden (dieses Schuljahr 15.07.2021) und befindet sich noch in reger Planung. Der Weihnachtsmarkt wurde mit viel Engagement geplant, jedoch aufgrund von Corona abgesagt. Schule ohne Rassismus befindet sich gerade auf Partnersuche und hat schon gute Ideen für Partner und Veranstaltungen zu diesem Thema. Das Projekt Vitamine befindet sich auf gutem Weg, Infotage zu veranstalten für alle Schüler. Für die Schulkleidung wird ein neuer Workshop gebildet und mit viel Elan geplant. Der Schulball soll zwar wenn möglich stattfinden, ist aber aufgrund von Corona nicht 100% sicher.
Und bei der Vertrauenslehrerwahl wurden Kandidaten vorgeschlagen und werden nun befragt, ob sie kandidieren möchten. Des Weiteren war auch noch Herr Lamm als Gast da und berichtete uns über die aktuelle Schulsituation und dabei vor allem über Probleme, wie z.B. vermehrtes Auftreten von Gewalt und erhöhter Rauch- und Alkoholkonsum.
Zusammenfassend war die GSSK wieder einmal ein großer Erfolg und leitet ein hoffentlich wieder erfolgreiches Schuljahr ein.

Die komplette Mannschaft des Schülerrates am JKG für das Schuljahr 2020/2021.

Der Schlingeltag 2020 – großes Kino in ungewöhnlichen Zeiten

Am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020, fand für die Klassen 5 bis 10 der Schlingel-Kinotag statt. Zu den besonderen Herausforderungen dieses Tages zählten die pandemiebedingten Hygienevorschriften, die von allen Besuchern einzuhalten waren, sowie ein Streik im öffentlichen Nahverkehr, der ausgerechnet am Donnerstag ….

… weiter zum ganzen Artikel geht es hier.

Veronika Theinert

Der 15. Kepler-Tag – 15.10.2020

Kann ich einen Beruf oder ein Studium wählen, welches regional angesiedelt ist?!
Ja, sagen wir!

Am 15.10.2020 fand der diesjährige „Keplertag“ des Johannes-Kepler-Gymnasiums in Chemnitz statt. Der Förderverein des JKG führte diesen Tag mit zahlreichen Lehrern und Schülern durch. Im Rahmen des 15. Keplertages wurde den Schüler*innen der Klassenstufe 11 einen Einblick in diverse Berufszweige ermöglicht. Die Frage der Berufsorientierung als zukünftige Absolventen stand hierbei im Mittelpunkt. Dafür galt es aus 4 Firmen und  einer Referentin für Arztberufe in Chemnitz zwei zu wählen. ….

… mehr über diesen erlebnisreichen Tag erfahren Sie hier.

Linda Schilling