Filmfestival » Schlingel «

Alle Jahre wieder findet in Chemnitz in der Woche vor den Herbstferien das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum „Schlingel“ statt. Hier werden außergewöhnliche und aktuelle Filmproduktionen aus vielen Ländern mit unterschiedlichsten Themen vorgestellt. Deshalb gilt bei uns: Ein Schultag in der Woche vor den Herbstferien wird für die Klassenstufen 5 bis 10 zum Kinotag. An diesem besonderen Unterrichtstag schauen sich die  Klassen 6 bis 10 jeweils  zwei  Filme, die von den Verantwortlichen entsprechend des Alters der Schülerinnen und Schüler ausgewählt werden, im Kino „Galerie Roter Turm“ an. Für die Klassenstufe 5 wird der Besuch eines Filmes mit einem Workshop-Angebot komplettiert. Für die größeren Klassen wird das Filmangebot auch immer einen fremdsprachigen Film beinhalten, sodass der Kinobesuch auch für das Erlernen der Fremdsprache Unterstützung bietet. Im Anschluss an die Filme gibt es die Möglichkeit zu Gesprächen mit den Filmteams, einzelnen Schauspielern oder Filmpädagogen. So werden die Kinder auf besondere und einfühlsame Weise an aktuelle und brisante Themen und Probleme herangeführt und zum Nachdenken und Diskutieren animiert. Im Unterricht werden die Lehrer dafür Raum und Möglichkeiten geben. Für nur fünf Euro erleben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam im Klassenverband einen besonderen Tag, der nicht nur ihre Medienkompetenz schult.

Weitere Informationen zum aktuellen Schlingel-Festival finden Sie hier.